Gravel-Rennen sind ein mittlerweile langanhaltender Trend in den USA, der seit einiger Zeit auch bei uns immer mehr Zuspruch findet. Jedoch gibt es momentan kaum Rennen in Deutschland und beim BDR ist diese Art des Radsports noch nicht wirklich angekommen. Zum Großteil sind Gravel-Rennen Marathonveranstaltungen bei denen meist Runden von ca. 200 km absolviert werden müssen. Leider bietet unsere Region eine solch große Runde nicht und so wird auf einem ca. 34 km langen Rundkurs gefahren. Da sich die Veranstaltung auf Grund der anhaltenden Covid 19-Situation in den Herbst verschoben hat, werden wir das Rennen als „Halbdistanz“ austragen. Je nach Alter und Geschlecht muss der Kurs 2-, bzw. 3-mal umrundet werden. Wir möchten dass alle Starter noch bei Tageslicht ins Ziel kommen.

Rennen 1: Männer 18-49 (3 Runden)

Startzeit: 11 Uhr

Rennen 2: Frauen; Männer 50+ (2 Runden)

Startzeit: 11:30 Uhr

Startgebühr / Zahlung vor Ort: 20,00€

 

Link zur Anmeldung:

Chronobase